Prophylaxe: Zähne gesund halten

Wir sorgen mit unseren Präventions- und Prophylaxe-Maßnahmen für den dauerhaften Erhalt von Zahnfleisch, Zähnen, Mundschleimhaut und Implantaten. Dabei bieten wir sowohl für Kinder als auch für Erwachsene maßgeschneiderte Prophylaxe-Konzepte.

 

 

 

Zu den Leistungen unserer Prophylaxe zählen

  • Professionelle Zahnreinigung
  • Fissurenversiegelung

 

 

Professionelle Zahnreinigung (PZR):

 

Bei der professionellen Zahnreinigung werden Sie von speziell ausgebildeten Prophylaxeassistentinnen betreut. Je nach individueller Situation werden schwer zugängliche Zahnzwischenräume, Wurzeloberflächen und Zahnfleischtaschen gründlich gereinigt. Entscheidend dabei ist die regelmäßige Entfernung des Biofilms durch die Zerstörung der Bakterienstruktur. Mit welcher Methode die Prophylaxeassistentin arbeitet (Ultraschall, Airscaler, Cüretten, Reinigungsbürstchen), hängt von Ihrem individuellem Problem ab. Verfärbungen an der Zahnoberfläche durch Kaffee, Tee, Nikotin oder ähnlichem lassen sich perfekt mit einen Airflowgerät ("Minisandstrahler") entfernen.

Sie werden bei jeder Behandlungsmaßnahme im Vorfeld darüber ausführlich informiert, denn Sie sollen ja wissen, was bei Ihnen "angestellt" wird. 

Im Anschluss an die PZR bekommen Sie Anleitungen und Informationen für optimale häusliche Mundhygienemassnahmen mit Empfehlungen entsprechender Hilfsmittel wie z.B. Interdentalbürstchen oder Zahnseide. Manche Artikel können Sie bequem in unserem kleinen Prophylaxeshop erwerben.

Die PZR ist zum heutigen Standpunkt (01.01.2012) keine Kassenleistung. Die Kosten richten sich nach dem individuellen Aufwand. In jedem Fall werden Sie im Vorfeld über die anfallenden Kosten informiert. Manche gesetzlichen Krankenkassen bieten spezielle Vorsorgeprogramme und Bonusregelungen im Zusammenhang mit der PZR. Bitte informieren Sie sich direkt bei Ihrer Krankenkasse.

 

 

Fissurenversiegelung

 

Durch diese Maßnahme werden kleine Rillen und Unebenheiten auf der Kaufläche oder Außenfläche des Zahnes verschlossen. Vorab wird die Oberfläche gründlich gereinigt und vorbehandelt, damit der spezielle Füllungskunststoff gut einfließen kann und in die Rillen optimal abdichtet. Bakterien können sich an diesen schwer zugänglichen Stellen nicht mehr festsetzen und den Zahn angreifen.